Seit bald 6 Jahren arbeiten wir daran, die Zugänglichkeit zum Paddelsport für Menschen mit physischen, psychischen und geistigen Beeinträchtigungen barrierefrei zu gewährleisten. Dank der Stiftung Cerebral, konnten wir ein breites Set an Adaptationsmöglichkeiten kaufen und so einen Teil unserer Flotte für diesen Zweck anpassen.

Wir engagieren uns mit diversen Angeboten wie Schnuppertagen, privaten Touren für Familien und PluSport Camps an der Basis und sammeln so nötige Erfahrungen. Unsere Erfahrung und das angeeignete Wissen teilen wir mit anderen Schulen und tauschen uns aus. Im Hinblick auf Paddelsportler, die gerne mehr in den Bereich des Behindertensports involviert werden möchten, arbeiten wir gemeinsam mit PluSport an einem möglichen Ausbildungsweg, um die Qualität dieses Angebots weiter auf hohem Niveau zu halten.

Prix Cerebral

Vor gut 2 Wochen durften wir den diesjährigen Anerkennungspreis “Prix Cerebral 2019”, eine nationale Auszeichnung für besonderes Engagement für Menschen mit Beeinträchtigung entgegen nehmen. Dieser Preis hat uns positiv überrascht und natürlich ausserordentlich gefreut. Zu wissen, dass unser Effort gesehen und geschätzt wird, gibt uns zusätzliche Motivation, das Angebot auszubauen und weiter daran zu Arbeiten, dass die Zugänglichkeit zum Paddelsport auch für Menschen mit Beeinträchtigung zur Selbstverständlichkeit wird.

Stiftung Cerebral

Die Stiftung Cerebral hat uns von Beginn weg finanziell bei der Beschaffung von Hilfsmitteln und Adaptationsmöglichkeiten geholfen. Wir sind sehr dankbar über diese Partnerschaft! Nun einige Stiftungsräte, Mitarbeiter der Geschäftsstelle und auch das Ehepaar Schefer (Sponsoren des Prix Cerebral 2019) persönlich kennen lernen zu dürfen, bedeutet für uns eine besondere Ehre.

Mehr Informationen zu diesem Angebot findest du auf unserer website https://hightide.ch/courses/paddleability-adaptive-kayaking/