Seekajak Schweiz England

Die Scilly Inseln Level 2

Was dich erwartet

Die Scilly-Inseln sind eine Gruppe von 45 Inseln und über 90 Felsen vor der Südwestspitze Englands. Sie liegen etwa 50 km vom kornischen Festland entfernt und sind wahrhaftig ein Paradies für Kajakfahrer; weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, wunderschöne Flora und Fauna und unzählige Möglichkeiten, mit den Wellen und Gezeiten zu spielen. Wie bei unseren Cornwall Touren, kommt auch bei dieser Reise die britische Kultur mit gemütlichen Pubs und feinstem britischen Essen (ehrlich…!!) nicht zu kurz. Die Woche wird geleitet von Dave, der euch trotz seinem Schweizerdeutsch nicht vor dem britischen Humor bewahren wird.

Mehr über die Scillys kannst du hier lesen.

Die Route

Die Basis für diese Woche haben wir in St.Marys. Hier sind wir nicht weit von allen Hauptinseln entfernt und können von da aus mit dem Sea Kayak die atemberaubenden Strände, Inseln und Wildtiere erreichen und die Landschaften erkunden. Entsprechend den Witterungsbedingungen werden wir vor Ort die jeweilige beste Route für den Tag gemeinsam planen.

2022 Daten und Voraussetzungen

3. - 10. Juni 2022 für Fortgeschrittene*

27. Mai - 3. Juni 2022 für Könner**

Die Verfügbarkeiten kannst du rechts im Kalender sehen.

* du bringst wenigstens ein bisschen Seekajak Erfahrung auf dem Meer mit, damit du während dieser Woche nicht überfordert bist. Wenn du nicht sicher bist - nimm doch vor der Buchung mit uns Kontakt auf.

** du bist bereits einige male auf dem Meer gepaddelt und bist wohl in Windstärken bis zu Beaufort 4. Deine Paddel-Technik ist verlässlich und du möchtest aktiv and der Routenplanung (inkl. Berechnungen mit den Gezeiten) teilnehmen.

Inbegriffene Leistungen

Erfahrener British Canoeing Seekajak Guide, kleine Gruppengrößen (Verhältnis von max. 4-6 Teilnehmer pro Kajak Guide), Top-Ausrüstung, inkl. Neopren- / Trockenanzug und Jacken, schöne Unterkunft (exklusive Reise nach Grossbritannien, St. Marys).

Unterkunft

Ferienwohnung in St. Marys mit Einzel- oder Doppelzimmer.

Treffpunkt

St Marys, Scilly Inseln, England

Anreise

Die Reisedauer nach Cornwall und insbesondere zu den Scilly-Inseln gestaltet sich eher länger. Es ist sinnvoll, die Reise über mindestens zwei Tage zu verteilen und sich etwas mehr Zeit einzuplanen, um diese wunderschöne Region dabei kennen zu lernen.

Luftweg

Easyjet bietet Flüge nach London Gatwick, Manchester und Bristol an. FlyBe bietet Anschlussflüge von Manchester und London Gatwick nach Newquay an. Von Newquay aus fliegt Skybus(betrieben durch „Isles of Scilly travel“) nach St. Marys, zu unserem Ausgangsort.

Seeweg

Die Scillonian III“ fährt einmal täglich zwischen Penzance (britisches Festland) und St. Marys hin und zurück. Reisedauer pro Weg ist ca. 3 Stunden. Unsere Kajaks werden als Fracht zu den Inseln verschifft.

Landweg

Der „Night-Riviera-Schlafwagenzug“ fährt täglich von London Paddington nach Penzance. Dies ist eine gute und effiziente Möglichkeit, in Cornwall anzukommen. Weiterführende Informationen findest du auf Seat61.

Mitbringen

Seekajakausrüstung und Trockenanzug. Eine vollständige Ausrüstungsliste wird nach Eingang der Buchung versandt.

Wetter

Dieser Kurs findet bei allen Witterungsbedingungen, die ein sicheres Paddeln zulassen statt. Gerade bei Kursen auf dem Meer, ist das Wetter häufig wechselhaft und nicht sehr voraussehbar.  Es gibt zwischendurch Tage, da macht uns ein Sturm, eine sehr hoher Seegang oder ein Gewitter einen Strich durch die Rechnung und wir können aus Sicherheitsgründen nicht aufs Wasser. In diesem Falle versuchen wir unsere Bestes, damit diese Zeit trotzdem gut genutzt und / oder vor-, bzw. nachgeholt werden kann.

Versicherung

Bitte beachte dass du mit deiner Buchung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptierst. Wir empfehlen eine Annulationskostenversicherung. Personen mit schweizer Staatszugehörigkeit können bei der AXA eine jährliche Annulationskostenversicherung beim Zeitpunkt der Buchung abschliessen.

Password Reset
Please enter your e-mail address. You will receive a new password via e-mail.